loader image
0 Items
+49 (0) 8157 92510 info@packsys.de

Gelspender Airless

Der Ausgangspunkt für diese Entwicklung war ein Kundenwunsch nach einer hygienischen Primärverpackung für ein kühlendes Gel mit hohen Barriereanforderungen. Gefordert waren zusätzlich eine einfache Handhabung sowie ein ansprechendes Design.

Funktion trifft Design

Gelspender Airless Anwendung

Der Gelspender von PACKSYS ist ein Bag-in-Bottle Airless-System, das wir für ein harmonisches Gesamtbild um einige Elemente ergänzt haben.

Die Airless-Verpackung verhindert den Kontakt des Füllguts mit der Umgebungsluft und schützt es so vor Kontamination und Austrockung. Das System besteht aus einer Pumpe, einer Flasche / einem Behälter und einem (mehrlagigen) Innenbeutel. Dieser liegt zunächst an der Innenwand der Flasche an, zieht sich aber bei Verbrauch des Produktes mehr und mehr zusammen. Das ermöglicht eine hervorragende Restentleerung.

Die Pumpe funktioniert mit einem Ventil (Tip Seal), das sich nur öffnet, wenn der Pumpkopf betätigt wird und danach sofort wieder schließt.

Funktions- und Designelemente von PACKSYS

  • Neugestaltung der Kappe: Bedeckt nun die Pumpe komplett und schafft ein ebenmäßiges Verpackungsbild
  • Rippen an der Innenseite der Kappe für einen festen Sitz: Vormontierung der Pumpe in der Kappe möglich; Pumpe und Kappe können bei Abfüllung als ein Teil verschnappt werden
  • Aufgesteckter Flaschenboden mit spezieller Geometrie im Bereich der Verschnappung verdeckt Produktionsmerkmale (Naht, Bohrlöcher) und ermöglicht dennoch die nötige Belüftung

Eigenschaften

  • Wählbare Barriereeigenschaften (je nach Füllgut)
  • Volumen 30 ml – 200 ml
  • für pharmazeutische und kosmetische Produkte
  • 360° Anwendung

Vorteile:

  • Formulierung ohne Konservierungsmittel
  • Gleichmäßige Dosierung und punktuelles Auftragen des Produktes
  • Komplette Vormontage im Reinraum bei PACKSYS
  • System dichtet vollständig (Produkt läuft auch bei Schieflage nicht aus)
Kundenspezifisches Design?

Die auf dieser Seite gezeigten Flaschen- und Deckelformen sowie -farben dienen lediglich der Veranschaulichung. Die oben genannten Spezialanfertigungen lassen sich auf verschiedene Designs übertragen. Gerne besprechen wir mit Ihnen eine individuelle Lösung.

Wenden Sie sich bei Fragen an:

Moritz Strobl
moritz.strobl@packsys.de
Tel: 08157 /9251-228

Oder kontaktieren Sie Ihren direkten Ansprechpartner bei PACKSYS.

Gelspender Airless

Der Ausgangspunkt für diese Entwicklung war ein Kundenwunsch nach einer hygienischen Primärverpackung für ein kühlendes Gel mit hohen Barriereanforderungen. Gefordert waren zusätzlich eine einfache Handhabung sowie ein ansprechendes Design.

Funktion trifft Design

Gelspender Airless Anwendung

Der Gelspender von PACKSYS ist ein Bag-in-Bottle Airless-System, das wir für ein harmonisches Gesamtbild um einige Elemente ergänzt haben.

Die Airless-Verpackung verhindert den Kontakt des Füllguts mit der Umgebungsluft und schützt es so vor Kontamination und Austrockung. Das System besteht aus einer Pumpe, einer Flasche / einem Behälter und einem (mehrlagigen) Innenbeutel. Dieser liegt zunächst an der Innenwand der Flasche an, zieht sich aber bei Verbrauch des Produktes mehr und mehr zusammen. Das ermöglicht eine hervorragende Restentleerung.

Die Pumpe funktioniert mit einem Ventil (Tip Seal), das sich nur öffnet, wenn der Pumpkopf betätigt wird und danach sofort wieder schließt.

Funktions- und Designelemente von PACKSYS

  • Neugestaltung der Kappe: Bedeckt nun die Pumpe komplett und schafft ein ebenmäßiges Verpackungsbild
  • Rippen an der Innenseite der Kappe für einen festen Sitz: Vormontierung der Pumpe in der Kappe möglich; Pumpe und Kappe können bei Abfüllung als ein Teil verschnappt werden
  • Aufgesteckter Flaschenboden mit spezieller Geometrie im Bereich der Verschnappung verdeckt Produktionsmerkmale (Naht, Bohrlöcher) und ermöglicht dennoch die nötige Belüftung

Eigenschaften

  • Wählbare Barriereeigenschaften (je nach Füllgut)
  • Volumen 30 ml – 200 ml
  • für pharmazeutische und kosmetische Produkte
  • 360° Anwendung

Vorteile:

  • Formulierung ohne Konservierungsmittel
  • Gleichmäßige Dosierung und punktuelles Auftragen des Produktes
  • Komplette Vormontage im Reinraum bei PACKSYS
  • System dichtet vollständig (Produkt läuft auch bei Schieflage nicht aus)
Kundenspezifisches Design?

Die auf dieser Seite gezeigten Flaschen- und Deckelformen sowie -farben dienen lediglich der Veranschaulichung. Die oben genannten Spezialanfertigungen lassen sich auf verschiedene Designs übertragen. Gerne besprechen wir mit Ihnen eine individuelle Lösung.

Wenden Sie sich bei Fragen an:

Moritz Strobl
moritz.strobl@packsys.de
Tel: 08157 /9251-228

Oder kontaktieren Sie Ihren direkten Ansprechpartner bei PACKSYS.

Gelspender Airless

Der Ausgangspunkt für diese Entwicklung war ein Kundenwunsch nach einer hygienischen Primärverpackung für ein kühlendes Gel mit hohen Barriereanforderungen. Gefordert waren zusätzlich eine einfache Handhabung sowie ein ansprechendes Design.

Funktion trifft Design

Der Gelspender von PACKSYS ist ein Bag-in-Bottle Airless-System, das wir für ein harmonisches Gesamtbild um einige Elemente ergänzt haben.

Die Airless-Verpackung verhindert den Kontakt des Füllguts mit der Umgebungsluft und schützt es so vor Kontamination und Austrockung. Das System besteht aus einer Pumpe, einer Flasche / einem Behälter und einem (mehrlagigen) Innenbeutel. Dieser liegt zunächst an der Innenwand der Flasche an, zieht sich aber bei Verbrauch des Produktes mehr und mehr zusammen. Das ermöglicht eine hervorragende Restentleerung.

Die Pumpe funktioniert mit einem Ventil (Tip Seal), das sich nur öffnet, wenn der Pumpkopf betätigt wird und danach sofort wieder schließt.

Gelspender Airless Anwendung

Funktions- und Designelemente von PACKSYS

  • Neugestaltung der Kappe: Bedeckt nun die Pumpe komplett und schafft ein ebenmäßiges Verpackungsbild
  • Rippen an der Innenseite der Kappe für einen festen Sitz: Vormontierung der Pumpe in der Kappe möglich; Pumpe und Kappe können bei Abfüllung als ein Teil verschnappt werden
  • Aufgesteckter Flaschenboden mit spezieller Geometrie im Bereich der Verschnappung verdeckt Produktionsmerkmale (Naht, Bohrlöcher) und ermöglicht dennoch die nötige Belüftung

Eigenschaften

  • Wählbare Barriereeigenschaften (je nach Füllgut)
  • Volumen 30 ml – 200 ml
  • für pharmazeutische und kosmetische Produkte
  • 360° Anwendung

Vorteile:

  • Formulierung ohne Konservierungsmittel
  • Gleichmäßige Dosierung und punktuelles Auftragen des Produktes
  • Komplette Vormontage im Reinraum bei PACKSYS
  • System dichtet vollständig (Produkt läuft auch bei Schieflage nicht aus)
Kundenspezifisches Design?

Die auf dieser Seite gezeigten Flaschen- und Deckelformen sowie -farben dienen lediglich der Veranschaulichung. Die oben genannten Spezialanfertigungen lassen sich auf verschiedene Designs übertragen. Gerne besprechen wir mit Ihnen eine individuelle Lösung.

Wenden Sie sich bei Fragen an:

Moritz Strobl
moritz.strobl@packsys.de
Tel: 08157 /9251-228

Oder kontaktieren Sie Ihren direkten Ansprechpartner bei PACKSYS.