loader image
0 Items
+49 (0) 8157 92510 info@packsys.de

Kapselspender

Anwenderfreundliche Dosierung für Patienten mit motorischen Einschränkungen

Dosieren ohne Kraftaufwand

Bei der Entwicklung des Kapselspenders haben wir einen starken Fokus auf die einfache Anwendung für Menschen mit eingeschränkter Motorik (etwa aufgrund von Gelenkserkrankungen wie Arthrose) gelegt. Für das Auslösen des Druckmechanismus reicht die Kraft eines Fingers aus. Es ist jedoch auch möglich, die große Betätigungsfläche mit der flachen Hand oder dem Unterarm zu drücken. Dies ist vor allem für Nutzer mit verminderter Kraft in den Händen ein erheblicher Vorteil – besonders im Vergleich zu Blisterverpackungen.

Pro Hub fällt genau eine Kapsel in den Dosierbecher – zur hygienischen Einnahme ohne Handkontakt. Der Einnahmebecher muss beim Spendevorgang nicht abgenommen werden.

Kapselspender: Betätigung mit Finger

Betätigung mit dem Finger

Kapselspender: Betätigung mit flacher Hand

Betätigung mit der flachen Hand

Kapselspender: Betätigung mit Unetrarm

Betätigung mit dem Unterarm

Technische Merkmale

  • Dosier- und Einnahmebecher
  • Betätigungsschutz
  • Aufnahme für Trockenmittel
  • Aktuell erhältlich für Kapselgrößen 0 und 1
  • Für verschiedene Kapselarten geeignet
  • Alle Kunststoffkomponenten aus PP

Betätigungsschutz

Durch leichtes Drehen des Betätigers kann der Spender gegen versehentliches Auslösen/Drücken gesichert werden.

Trockenkapsel

Im Deckel befindet sich eine Aufnahme für eine Trockenkapsel.

Originalität

Etikett mit Erstöffnungsschutz
Ein Etikett mit Abreißlasche dienst bei Bedarf als Erstöffnungsschutz.

Refill-Option

Wir arbeiten an der Weiterentwicklung des Kapselspenders als Refill-Variante; etwa mit abnehmbarem Deckel oder eine Nachfüllkartusche.

Prämiertes Dosiersystem

capsule dispenser with awards
Unser Kapsespender wurde mit dem Deutschen Verpackungspreis, dem WorldStar Award sowie dem President’s Award in Silber und de Gouden Noot Silver ausgezeichnet.

Gewinnersiegel Verpackungspreis 2021       Gewinnersiegel WorldStar Award       Gewinnersiegel President's Award    Winner Logo De Gouden Noot

Wenden Sie sich bei Fragen an:

Moritz Strobl
moritz.strobl@packsys.de
Tel: 08157 /9251-228

Oder kontaktieren Sie Ihren direkten Ansprechpartner bei PACKSYS.

Kapselspender

Anwenderfreundliche Dosierung für Patienten mit motorischen Einschränkungen

Anwendung Kapselspender schwarz-weiß

Dosieren ohne Kraftaufwand

Bei der Entwicklung des Kapselspenders haben wir einen starken Fokus auf die einfache Anwendung für Menschen mit eingeschränkter Motorik (etwa aufgrund von Gelenkserkrankungen wie Arthrose) gelegt. Für das Auslösen des Druckmechanismus reicht die Kraft eines Fingers aus. Es ist jedoch auch möglich, die große Betätigungsfläche mit der flachen Hand oder dem Unterarm zu drücken. Dies ist vor allem für Nutzer mit verminderter Kraft in den Händen ein erheblicher Vorteil – besonders im Vergleich zu Blisterverpackungen.

Pro Hub fällt genau eine Kapsel in den Dosierbecher – zur hygienischen Einnahme ohne Handkontakt. Der Einnahmebecher muss beim Spendevorgang nicht abgenommen werden.

Kapselspender: Betätigung mit Finger

Betätigung mit dem Finger

Kapselspender: Betätigung mit flacher Hand

Betätigung mit der flachen Hand

Kapselspender: Betätigung mit Unetrarm

Betätigung mit dem Unterarm

Technische Merkmale

  • Dosier- und Einnahmebecher
  • Betätigungsschutz
  • Aufnahme für Trockenmittel
  • Aktuell erhältlich für Kapselgrößen 0 und 1
  • Für verschiedene Kapselarten geeignet
  • Alle Kunststoffkomponenten aus PP

Betätigungsschutz

Durch leichtes Drehen des Betätigers kann der Spender gegen versehentliches Auslösen/Drücken gesichert werden.

Trockenkapsel

Im Deckel befindet sich eine Aufnahme für eine Trockenkapsel.

Originalität

Etikett mit Erstöffnungsschutz
Ein Etikett mit Abreißlasche dienst bei Bedarf als Erstöffnungsschutz.

Refill-Option

Wir arbeiten an der Weiterentwicklung des Kapselspenders als Refill-Variante; etwa mit abnehmbarem Deckel oder eine Nachfüllkartusche.

Prämiertes Dosiersystem

capsule dispenser with awards
Unser Kapsespender wurde mit dem Deutschen Verpackungspreis, dem WorldStar Award sowie dem President’s Award in Silber und de Gouden Noot Silver ausgezeichnet.
Gewinnersiegel Verpackungspreis 2021               Gewinnersiegel WorldStar Award               Gewinnersiegel President's Award            Winner Logo De Gouden Noot

Wenden Sie sich bei Fragen an:

Moritz Strobl
moritz.strobl@packsys.de
Tel: 08157 /9251-228

Oder kontaktieren Sie Ihren direkten Ansprechpartner bei PACKSYS.

Kapselspender

Anwenderfreundliche Dosierung für Menschen mit motorischen Einschränkungen

Anwendung Kapselspender schwarz-weiß

Dosieren ohne Kraftaufwand

Bei der Entwicklung des Kapselspenders haben wir einen starken Fokus auf die einfache Anwendung für Menschen mit eingeschränkter Motorik (etwa aufgrund von Gelenkserkrankungen wie Arthrose) gelegt. Für das Auslösen des Druckmechanismus reicht die Kraft eines Fingers aus. Es ist jedoch auch möglich, die große Betätigungsfläche mit der flachen Hand oder dem Unterarm zu drücken. Dies ist vor allem für Nutzer mit verminderter Kraft in den Händen ein erheblicher Vorteil – besonders im Vergleich zu Blisterverpackungen.

Pro Hub fällt genau eine Kapsel in den Dosierbecher – zur hygienischen Einnahme ohne Handkontakt. Der Einnahmebecher muss beim Spendevorgang nicht abgenommen werden.

Technische Details

  • Dosier- und Einnahmebecher
  • Betätigungsschutz
  • Aufnahme für Trockenmittel
  • Aktuell erhältlich für Kapselgrößen 0 und 1
  • Für verschiedene Kapselarten geeignet
  • Alle Kunststoffkomponenten aus PP
Betätigung mit dem Finger
Betätigung mit der flachen Hand
Betätigung mit dem Unterarm

Betätigungsschutz

Durch leichtes Drehen des Betätigers kann der Spender gegen versehentliches Auslösen/Drücken gesichert werden.

Trockenkapsel

Im Deckel befindet sich eine Aufnahme für eine Trockenkapsel.

Originalität

Etikett mit Erstöffnungsschutz
Ein Etikett mit Abreißlasche dienst bei Bedarf als Erstöffnungsschutz.

Refill-Option

Wir arbeiten an der Weiterentwicklung des Kapselspenders als Refill-Variante; etwa mit abnehmbarem Deckel oder eine Nachfüllkartusche.
capsule dispenser with awards

Prämiertes Dosiersystem

Unser Kapsespender wurde mit dem Deutschen Verpackungspreis, dem WorldStar Award sowie dem President’s Award in Silber und de Gouden Noot Silver ausgezeichnet.

Gewinnersiegel Verpackungspreis 2021       Gewinnersiegel WorldStar Award

Gewinnersiegel President's Award    Winner Logo De Gouden Noot

Wenden Sie sich bei Fragen an:

Moritz Strobl
moritz.strobl@packsys.de
Tel: 08157 /9251-228

Oder kontaktieren Sie Ihren direkten Ansprechpartner bei PACKSYS.