loader image
0 Items
+49 (0) 8157 92510 info@packsys.de
Snap-on Flasche
Snap-on Flasche
Snap-on Flasche
 
 
 
 
 
 Snap-on-Flasche 50 ml braun mit Tropfenspender-Pumpe mit geschlitzter Schutzkappe
 
 
 
 
 

Snap-on Flasche

1,00

Snap-on Flaschen aus Glas mit modifizierter Mündung, die ein Aufprellen des Pumpverschlusses ohne Kunststoffabrieb an der Mündungsoberkante ermöglicht.

Auswahl zurücksetzen

« Back

Artikelnummer: 2291 Kategorien: , ,

Beschreibung

Snap-on Flaschen für Pumpsysteme wurden von PACKSYS entwickelt, um Kunststoffabrieb bei der Montage einer Snap-on Pumpe zu verhindern. Beim Aufprellen von Pumpsystemen auf eine herkömmliche Injektionsflasche kann es dazu kommen, dass der Kunststoff des Verschlusses vom scharfen Rand der Mündungsoberkante aufgekratzt wird. Folgen können ein Auslaufen des Inhalts, erhöhte Verdunstung, Verunreinigung der Abfüllanlage oder des Inhalts durch Kunststoffpartikel sein. Die modifizierte Mündung (Snap-on 20mm) der Flaschen verhindert dies.

Außerdem stellen die Snap-on Flaschen aus Hüttenglas (HKL III), die äußerlich einer Injektionsflasche ähneln, eine einfache Möglichkeit der Inhaltssicherung dar. Der Pumpverschluss wird fest auf die Snap-on-Mündung aufgeprellt. Ein Entfernen des Systems ist nur unter Beschädigung des Verschlusses möglich.

Sie erhalten die Flaschen in verschiedenen Füllvolumina (10 ml bis 100 ml) als Braunglas oder Klarglas. Sie können mit allen üblichen Zerstäubersystemen (nasal, oral, topisch, Tropfenspender) kombiniert werden und sind daher vielseitig für flüssige oder halbfeste Füllgüter verwendbar. Sie werden GMP gerecht hergestellt und sind für die Pharmazie zugelassen. Eine Normung nach der ISO/WD 24166 ist für 2021 geplant.

PACKSYS kann die Snap-on Flasche auch sterilisiert anbieten.

 

Qualifizierung Ph. Eur., GMP
Aggregatzustand/Formulierungen flüssig, halbfest
Anwendung topisch, oral, nasal
kombinierbar mit Dosier- und Zerstäuberpumpen
Form rund
Sonstiges einheitliche Mündungsgröße, Normung nach DIN/ISO, sterilisierbar, Verpackung für Sterilisierung, Validierung Sterilisationsprozess, konserungsmittelfreie Anwendung, Kindersicherung, u.a bei Pumpen keine Produktberührung mit Metall, bedruckbar, Einzeldosierung

 

Zusätzliche Information

Füllvolumen

, , , ,

Farbe

,

Mündung

Verschlusskombination

, , , ,

Verschluss Variante

, , , , , , , ,

error: